Brain Hero

FAQ

Allgemeine Fragen

Was ist Neurofeedback?

Eine spezifische Art des Biofeedbacks. Biofeedback ist eine Rückmeldung (Feedback) bestimmter biologischer Funktionen. Streng genommen ist ein Thermometer eine Art des Biofeedbacks. Auch eine Pulsmessung. Oder ein EKG (Elektrokardiogramm). Neurofeedback ist ein Feedback der Gehirnwellen. 

Bei Brain Hero hat man ein mobiles EEG, also ein Gehirnwellen-Messgerät auf dem Kopf (1). Damit werden Gehirnsignale gemessen und über Bluetooth (2) an ein Tablet übertragen. Dort werden die Gehirnwellen grafisch dargestellt und der Spieler erhält damit ein Feedback (3) zu den eigenen Gehirnsignalen. 

Ziel von Neurofeedback ist es, bestimmte Hirnsignale zu verbessern.

Was braucht man, um Brain Hero zu spielen?

Man braucht unser selbst entwickeltes EEG, ein Tablet oder ein Smartphone und eine stabile Internetverbindung.

Was ist der Unterschied zu anderen Anbietern, wie z.B. Muse?

Hier gibt’s mehrere Unterschiede:

  • Wir trainieren Konzentration und Entspannung
  • Wir trainieren gezielt die Punkte, die für Kinder mit Autismus relevant sind
  • Das Spiel ist speziell für Kinder mit Autismus entwickelt
Kann jemand anderes auch mit Brain Hero spielen oder funktioniert es dann nicht?

Natürlich kann auch jemand anders damit spielen, es ausprobieren, dafür werden wir einen Gast-User einrichten. Es gibt aber für jede neurologische Konstellation ideale Gehirnpunkte, die wir im EEG anzeigen und die man trainiert. Sprich jemand innerhalb des Autismus-Spektrums hat andere ideale Gehirnpunkte als jemand mit Alzheimer, Depression, etc.

Auf welcher wissenschaftlichen Basis beruht Brain Hero?

Wir haben zahlreiche Studien analysiert und haben dann sechs Studien mit 101 Kindern als Basis von Brain Hero herangezogen. In diesen Studien konnten über Fragebögen, aber auch über spezielle EEG-Analyseverfahren positive Ergebnisse erzielt werden. Details hierzu, kann man hier nachlesen:

  1. Positive effects of neurofeedback on autism symptoms correlate with brain activation during imitation and observation, 2018 (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28245068)
  2. A Neurovisceral Approach to Autism: Targeting Self-Regulation and Core Symptoms Using Neurofeedback and Biofeedback, 2018 (https://www.researchgate.net/publication/324130912_A_Neurovisceral_Approach_to_Autism_Targeting_Self-Regulation_and_Core_Symptoms_Using_Neurofeedback_and_Biofeedback
  3. Facilitating Neurofeedback in Children with Autism and Intellectual Impairments Using TAGteach, 2018 (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29380270)
  4. An Effective Neurofeedback Intervention to Improve Social Interactions in Children with Autism Spectrum Disorder, 2015 (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26210513)
  5. Neurofeedback training produces normalization in behavioural and electrophysiological measures of high-functioning autism, 2014 (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24778378
  6. Efficacy of Neurofeedback for Children in the Autistic Spectrum: A Pilot Study, 2002 (https://www.semanticscholar.org/paper/Efficacy-of-Neurofeedback-for-Children-in-the-A-Jarusiewicz/c72bcdaa13516d418d76d8a53d9d95d876db6550)  
Gibt es Tipps von den Alpha Usern?

Ja klar:

  • In den Tagesablauf integrieren (z.B. nach dem Duschen, vor dem Abendessen)
  • Wenn möglich an einem fixen Ort
  • Belohnungssystem vereinbaren (z.B., wenn du heute 3 Runden spielst, darfst du für jede Runde 3 min YouTube schauen)
  • Mindestens 3x/Woche spielen
  • Im Urlaub eine Pause machen, nicht spielen
Wie ist die Idee entstanden?

Die Idee ist aus einer persönlichen Betroffenheit entstanden. Nachdem die Tochter der MyMind GmbH Gründer die Autismus-Diagnose bekommen hat, wurde der Familie von ihrer Therapeutin nahegelegt, sich Neurofeedback als Ergänzung zur Therapie näher anzuschauen. Da sie mit dem verfügbaren Angebot nicht zufrieden waren, machten sich die Eltern selbstständig und arbeiteten zusammen mit ihrem Team an ihrem eigenen Neurofeedback Training.

Brain Hero hat bereits Alpha Tests abgeschlossen, was heißt das?

Das heißt, dass wir einen ersten Prototyp von Brain Hero mit wenigen Personen aber langfristig getestet haben. Wir haben 2 User, die bereits seit über einem Jahr spielen. Weitere spielen seit Anfang 2019.

Was ist ein Beta Test?

Eine Beta ist eine Vorabversion, die dazu dient, das Produkt weiter auszubauen und zu testen. Im Fall von Brain Hero planen wir im Zuge der Beta Tests die Verbesserung des Spiels, damit die Kinder motiviert dabeibleiben.

Wem gehört Brain Hero?

Brain Hero ist ein Produkt der Firma MyMind, die von Christof Götz und Christine Hartlieb-Götz gegründet wurde.

Wie kann ich mir Zuhause die Salzlösung selbst mischen?

Um die Salzlösung selbst zu mischen, können Sie einfach 9 Gramm Salz auf 1 Liter Wasser vermengen. Falls Sie weniger als 1 Liter herstellen wollen, verwenden Sie einfach entsprechend weniger Salz z.B. 4,5 Gramm Salz auf einen halben Liter Wasser.

Wo bekomme ich eine neue Salzlösung her?

Neue Kochsalzlösungen können Sie z.B. in ihrer herkömmlichen Apotheke kaufen.

Wie funktioniert Brain Hero?

Um die Funktionsweise bestens zu veranschaulichen, haben wir ein Video dazu aufgenommen: https://youtu.be/NF2e-Et6dzg

Was kann ich machen, wenn ich kein Tablet besitze?

Wenn Sie kein Tablet besitzen können Sie einerseits die Trainings auf Ihrem Smartphone durchführen, andererseits können Sie sich bei Ihrer Versicherung melden und ein Tablet als Hilfsmittel zur Therapie beantragen. 

Darf ich auf dem Account meines Kindes spielen?

Auf dem Account des Kindes darf auch nur das Kind selbst spielen, da das Profil mit den Scores sonst beeinflusst werden würde. Wenn Sie als Betreuungsperson das Spiel ausprobieren möchten, verwenden Sie bitte den Gast Account.

Für wen eignet sich Brain Hero?

Brain Hero ist als Therapiesystem im Beta-Test-Programm ausschließlich für Menschen mit Autismus in der Regel von 6 bis 18 Jahren geplant. 

Welche Telefonnummer kann ich anrufen, wenn ich Probleme mit der App oder dem EEG habe, die hier nicht aufgelistet sind?

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns unter der folgenden Nummer erreichen: +43 19974294

Was muss ich beachten, bevor mein Kind das erste Mal Brain Hero spielt?

Bevor Ihr Kind das erste Mal selbst spielt, sollten Sie sich alle Anleitungsvideos auf unserer Website angesehen haben, um bestens vorbereitet zu sein. Des Weiteren sollten Sie sich das EEG-Gerät aufsetzen, um Ihrem Kind zeigen, wie das geht und wie sich das anfühlt. Anschließend träufeln sie Salzwasser auf die Elektroden und trainieren danach neben Ihrem Kind eine Runde Brain Hero. Überlegen Sie sich auch kleine Belohnungen und halten diese bereit, wenn Ihr Kind eine Trainingseinheit absolviert.

Wieviel kostet das EEG und die App?

Im Rahmen des Beta-Test-Programms kosten die ersten beiden Monate € 149,-. Sollte sich aus irgendeinem Grund das Training für Ihr Kind nach diesen zwei Monaten nicht eignen, retournieren Sie das Gerät und bekommen Ihr Geld vollständig zurück. Wenn in den ersten zwei Monaten regelmäßig trainiert wurde, werden wir gemeinsam mit Ihnen die gemessenen Veränderungen und Ihre Beobachtungen abgleichen und Sie können das Training für € 99,- im Monat beliebig lange fortsetzen. Dabei erhalten Sie einen laufenden Fortschrittsbericht und selbstverständlich auch unsere ständig weiterentwickelten Trainingsprogramme.

Fragen rund um das EEG

Wieso werden die Kontaktpunkte auf dem EEG nicht grün?

Das kann daran liegen, dass zu wenig Kochsalzlösung auf den Kontaktpunkten verwendet wurde. Nehmen Sie etwas mehr Kochsalzlösung und beträufeln Sie die Ohren und die Stelle am Kopf, auf der die Elektrode aufliegt. Die Kontaktpunkte sollten nun grün aufleuchten.

Wieso kann keine Verbindung zu dem EEG aufgebaut werden?

In folgenden Fällen kann keine Verbindung zum EEG aufgebaut werden: 

      • Bluetooth ist nicht eingeschaltet
      • Es gibt Probleme mit dem Internet
      • Das EEG ist nicht aufgeladen
Wie verbinde ich das EEG mit der App?

Am EEG selbst müssen Sie nichts einschalten, da es automatisch erkennt, wann es sich mit der App verbinden soll. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, sollte am EEG ein blaues Licht aufleuchten, woran Sie erkennen können, dass die Geräte nun gekoppelt sind.

Wie lade ich das EEG auf?

Auf der Rückseite des EEGs finden Sie einen USB-C Anschluss, in den Sie ein handelsübliches Ladegerät einstecken können. Empfohlen wird es, das Ladegerät nicht an einen Laptop anzustecken, sondern direkt an eine Steckdose.

Wie baue ich das EEG zusammen?

Um den Vorgang so übersichtlich wie möglich zu beschreiben, haben wir dazu ein Video gedreht, welches Sie hier finden können: https://youtu.be/tII-RZPl7-M

Wo kann ich sehen, wie stark mein EEG geladen ist?

Die Batterieanzeige finden Sie direkt nach der Verbindung mit Ihrem Gerät auf dem Menü, auf welchem Sie das Gerät kalibrieren und anschließend das Spiel starten können. 

Kann ich Brain Hero auch ohne EEG spielen?

Nein, um Brain Hero zu nutzen, muss man unser selbstentwickeltes EEG besitzen.

 

Wie setze ich das EEG richtig auf?

Setzen Sie Ihrem Kind das EEG so auf, dass eine Elektrode nach vorne und eine nach rechts zeigt. Somit sollte der etwas schmalere Teil des EEGs nach hinten schauen. Am leichtesten ist es, wenn man die vordere Seite des elastischen Bandes an die Stirn hält und anschließend vorsichtig nach hinten zieht, bis der Helm bequem sitzt. Das EEG sollte nun mittig am Kopf befestigt sein, damit es optimale Messungen durchführen kann. Zu guter Letzt müssen nur noch die Clips an den Ohren befestigt werden und dann sollte alles perfekt sitzen. 

Hier geht es zum Video:

Impedance / Helm ausetzen

Wie lange dauert es bis das EEG voll aufgeladen ist?

Das EEG sollte mindestens 2 Stunden aufgeladen werden. Sie können es ebenfalls über die Nacht anstecken, da es nicht überladen werden kann. 

Tut es weh, das EEG aufzusetzen?

Die Ohrclips können zu Beginn etwas unangenehm sein. Die Elektrode am Kopf spürt man zu Beginn ein bisschen, wenn man sie ggf. etwas mehr in Richtung Kopfhaut drücken muss, um den Erstkontakt herzustellen. Es kann sein, dass das Band im ersten Moment etwas auf die Haare drückt.

 

Wenn das Kind Hauben/Mützen oder sonstige Kopfbedeckungen nicht akzeptiert, kann dies ein bedeuten, dass es erst langsam zu Brain Hero hingeführt werden muss. Für alle anderen ist dies problemlos. Wir hatten bereits mehr als 300 Personen, die Brain Hero gespielt haben, hier gab es nie Schwierigkeiten.

Fragen rund um die App

Was kann ich machen, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, finden Sie beim Login einen Button mit „Passwort vergessen?“. Anschließend müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben und können dadurch Ihr Passwort zurücksetzen.

Wieso wird der Bildschirm während der Kalibrierung/ während des Spiels rot?

Der Bildschirm wird rot, wenn sich Ihr Kind zu stark bewegt. Versuchen Sie es ein wenig zu beruhigen, dann sollte sich der Bildschirm rasch wieder normal einfärben.

Was kann man mit den Coins machen, die man sich erspielt?

Die gesammelten Brain Hero Coins können für verschiedene Minispiele eingetauscht werden. 

Wie kann ich mein Kind motivieren, wenn es nicht spielen will?

Um ihr Kind zu motivieren, könnten Sie ihm/ihr Belohnungen nach einer erfolgreichen Runde Brain Hero versprechen. Belohnungen sollten an die Hobbies und Vorlieben des Kindes angepasst werden. Wenn sich Ihr Kind zum Beispiel gerne YouTube Videos ansieht, können Sie ihm/ihr erlauben, eine gewisse Anzahl von Minuten pro abgeschlossener Runde Brain Hero anzuschauen. 

Welche Tipps und Tricks kann mein Kind nutzen, damit der Brain Hero nach unten fliegt?

Damit der Brain Hero nach unten fliegt, das Kind sich also entspannt, kann es zum Beispiel versuchen an routinierte Vorgänge, Lieblingslieder oder falls möglich an nichts zu denken. 

Welche Tipps und Tricks kann ich nutzen, damit der Brain Hero nach oben fliegt?

Damit der Brain Hero nach oben fliegt, das Kind sich also konzentriert, kann es zum Beispiel versuchen schwierige Rechnungen zu lösen, fremdsprachige Sätze zu übersetzen oder neu Gelerntes aus der Schule wiederzugeben.

Wie oft sollte ich Brain Hero mit meinem Kind verwenden?

In einer Woche sollten mindestens 6 Runden* trainiert werden. Eine Runde dauert 8-10 Minuten. Nach zwei Monaten soll mindestens 6 Stunden Brain Hero Training geschafft sein. 

* Eine Runde besteht aus 7 Mal hoch und 7 Mal runter fliegen.

 

Kann ich Brain Hero auch auf meinem Laptop spielen?

Nein, Brain Hero kann nur auf einem Tablet oder Smartphone gespielt werden.